Hier finden Bodybuilder und Fitnessbegeisterte Anregungen und Tipps, die den Trainingsalltag deutlich verbessern können. Alle hier aufgeführten Texte sind natürlich nur Musterbeispiele. Wer seinen Körper wirklich intensiv stählern und seine Muskeln stärken will, muss sich selbst, oder mit Hilfe eines Trainers, den passenden Trainingsplan zusammenstellen.
Auf Tigerfit.de bieten wir neben Informationen rund um das Thema Bodybuilding auch leckere Rezeptideen an. Diese sind vor allem auf eine gesunde und eiweißhaltige Ernährung abgestimmt. Wusstest du schon? Täglich 1 bis 3 g Eiweiß pro Kilogramm und Tag sollte jeder Bodybuilder mindestens zu sich nehmen, um den Muskelaufbau optimal zu fördern.
Auf Tigerfit.de könnt ihr euch über Muskeln, Training, Übungen, Abnehmen, Supplements und Ernährung informieren.

Aktuelle Beiträge

Testosteronmangel mit Tongkat Ali besiegen

Testosteronmangel mit Tongkat Ali besiegen

Tongkat Ali wird schon seit einigen Jahrhunderten in südostasiatischen Ecken unserer Erde genutzt, um die Herren der Schöpfung mit mehr Muskelkraft zu versehen. Hinzu kommt, dass dieses Pflanzenextrakt gegen Testosteronmangel wirken und für Stressresistenz sorgen kann. Dass malaysische Ginseng wird aus tropischen Bäumen gewonnen. Beheimatet, sind diese in zu großen …

Weiterlesen »

Das Golfspiel als Volkssport

Das Golfspiel als Volkssport

Längst hat das Golfspiel seinen elitären Anspruch verloren und sich demokratisiert, sodass Golf immer mehr zum Volkssport wird. Eine Clubmitgliedschaft und das Equipment sind längst nicht mehr so teuer, wie dies früher lange Zeit der Fall war. Besonders günstig ist eine Fernmitgliedschaft Golf 2018, die mit einigen Vergünstigungen verbunden ist. …

Weiterlesen »

Ernährung bei Arthrose – Darauf sollten Sie achten!

Ernährung bei Arthrose - Darauf sollten Sie achten!

Keineswegs haben nur ältere Menschen mit Arthrose zu kämpfen, denn es kann auch Junge treffen. So ist die Wahrscheinlichkeit natürlich größer, dass im Alter die Knorpel der Gelenke Schaden nehmen, aber neben einer erblich bedingten Veranlagung spielen ebenfalls Faktoren, wie ein ungesunder Lebensstil, sowie eine schlechte Ernährung hier eine Rolle. …

Weiterlesen »