Startseite / Krafttraining / Ganzkörpertraining / Übungen für mehr Muskelmasse, die sofort was bringen!
Übungen für mehr Muskelmasse, die sofort was bringen!
Übungen für mehr Muskelmasse

Übungen für mehr Muskelmasse, die sofort was bringen!

Top Übungen für mehr Muskelmasse

Hier folgen nun Übungen die zu denn effektivsten für den Muskelaufbau gelten. Die „Compund Exercises“, oder auch Kombinationsübungen, sind geradezu perfekt und auch seine Grenzen zu testen.

1. Kniebeugen (Squats)
Diese Übung sollte in keinem Trainingsplan fehlen. Sie sind das Maximum was man aus sich rausholen kann, denn sie sind nicht für die Bein- und Gesässmuskulatur gut, auch der Oberkörper wird mit gefördert. Squats führt man normalerweise mit einer Langhantel aus, es gibt aber auch „Squat Racks“ die genau für diese Übung gebaut wurden.

2. Kreuzheben (Deadlifts)
Dicht auf den Fersen der Squats, kommen die Deadlifts, oder auch Kreuzheben genannt. Genauso wie die Squats nutzt man hier wieder eine Langhantel.

3. Bankdrücken (Bench Press)
Der wohl bekannteste Klassiker, wenn man sich „Training“ vorstellt. Die Übung ist zwar schon sehr alt, zeugt aber immer noch von Effektivität für die Brust/Oberkörper. Bankdrücken im allgemeinen kann in unterschiedlichen Varianten ausgeführt werden, beispielsweise Flachbank, Schrägbank, mit Langhantel oder Kurzhantel.

4. Dips
Eine Übung mit vielen Namen: Dips, upper body squats oder auch einfach „Oberkörperbeugen“. Hier werden speziell Trizeps, Schulter- und Ellenbogengelenke angesprochen, dabei zeigt sie hohe Effektivität beim Aufbau von Trizeps-Masse. Auch wenn irgendwann mal das eigene Körpergewicht nicht ausreichen sollte, es gibt immer noch Hantelscheiben, welche als Zusatzgewicht genutzt werden können.

5. Klimmzüge (Pull Ups)
Einer der teuflischsten Einheiten für den Trainingsplan, denn selbst die stärksten Gewichtheber kommen schon nach ein paar Klimmzügen aus der Puste. Klimmzügen sind perfekt um die Rücken- und Bizepsmuskulatur zu trainieren, und wenn möglich sollten die Klimmzüge auch dem Latzug vorgezogen werden. Weniger kann hier mehr sein! Versuche dich immer wieder mit den Klimmzügen zu steigern und du wirst bald neidische Blicke sammeln.

6. Schulterdrücken (Overhead Press)
Für das Schulterdrücken gibt es ziemlich viele Varianten, die auch genutzt werden sollten. Ob im stehen, im sitzen, mit einer Kurzhantel oder doch einer Langhantel, schmerzen wird es sowieso. Die 3 bekanntesten Übungsformen sind „Arnold dumbell press“, Overhead Press und Standing Push Press.

7. Hantelziehen (Rows)
Um die Rückenmuskulatur in Form zu bringen, eignet sich das Hantelziehen, empfehlenstwerter mit einer Kurzhantel, besonders. Auch hier gibt es verschiedene Übungsvarianten welche auch sitzen, zum Beispiel an Geräten oder Kabelzug, gemacht werden können.

Video: Die besten Grundübungen für mehr Muskelmasse

Übungen für mehr Muskelmasse, die sofort was bringen!
Bitte jetzt bewerten

Lesen Sie auch:

Neue Trendsportart: Mit TRX anspruchsvoll trainieren

Neue Trendsportart: Mit TRX anspruchsvoll trainieren

Bei TRX handelt es sich um eine ganz neue Art des funktionellen Trainings. Die neue Trendsportart begeistert zurzeit Frauen, wie Männer.