Startseite / News / Towell Plus – Das Sporthandtuch das seinen Namen verdient!

Towell Plus – Das Sporthandtuch das seinen Namen verdient!

Towell + Das Sporthandtuch

Neues Sporthandtuch mit Magnetclip entwickelt: Mehr Fun mit „Towell + Plus“ im Fitnessstudio

Am 06. September 2016, stellen die drei Gründer, Paul Dudda, Florian Goecke, sowie Lennart Rieper ihr neuartiges Multifunktionshandtuch „Towell+“ in der Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ vor.

So handelt es sich bei diesem besonderen Sporthandtuch, um das erste eigene, entwickelte Produkt dieses Hamburger Neuunternehmens.

Laut der Gründer, hat sich dieses Multifunktionshandtuch in den letzten Monaten zum Kassenschlager entwickelt.

Welche Funktionsweisen bringt das „Towell + Plus“ mit?

Der integrierte Magnetclip ist hier die Besonderheit an diesem neuartigen Sporthandtuch. So kann dieses Multifunktionshandtuch während des Trainings im Fitnessstudio am jeweiligen Sportgerät befestigt werden.

Dank des Clips landen die Handtücher also nicht mehr auf dem Boden, wenn sie lediglich vorab über das Trainingsgerät gelegt wurden. Der eingearbeitete Clip ist zudem so konzipiert, dass dieser auch gleichzeitig als Haken dienen kann.

Towell Plus - Das Sporthandtuch das seinen Namen verdient!
Towell + Der Magnetclip in der Halterungslasche sorgt dafür das man das Sporthandtuch an einem Haken oder aber auch an einer mettalischen Oberfläche aufhängen kann.

Hinzu kommt, dass im Towell + Plus eine kleine Tasche eingenäht ist, so dass Mitgliedskarte, Handy, Schlüssel, Pieper und Co hier sicher verstaut werden können.

Mit Hilfe eines integrierten Touchscreen ist es dem Sportler sogar möglich das Smartphone zu benutzen, während dieses sich noch in der Handtuch-Tasche befindet. Zusätzlich findet sich hier ebenso ein kaputzenartiger, wie rutschfester Umschlag.

Towell Plus - Das Sporthandtuch das seinen Namen verdient!
Die nützliche Tasche auf der Rückseite ist via Reissverschluss verschliessbar. Der schnelle Zugriff auf das Handy ist ohne weiteres möglich.

Towell Plus Video mit Erklärung der einzelnen Funktionen

Dieses Multifunktionshandtuch besitzt zwei Seiten

Towell Plus - Das Sporthandtuch das seinen Namen verdient!
Das Towell Plus passt auf jeder herkömmliche Hantelbank.

Die Hygiene im Fitnessstudio lässt, trotz großer Anstrengung seitens der Betreiber, häufig zu wünschen übrig.

Allzu oft ist das Sportgerät vom Vorgänger noch schweißnass. Auch in diesem Fall kann das „Towell+ Plus“ helfen, denn dieses Handtuch besitzt eine spezielle Vorder-, wie Rückseite, welche dafür sorgt, dass der Nutzer sich sicher sein kann, nicht in den Genuss der Schweißabsonderungen seines Vorgängers zu kommen.

Das ideale Multifunktionshandtuch beim Lauftraining

Mit seinen vielen Zusatzfunktionen wiegt das Sporthandtuch „Towell + Plus dennoch nur 300 Gramm und bringt lediglich eine Größe von 90 x 40 Zentimeter mit. Somit besitzt dieses neuartige Multifunktionshandtuch die perfekte Größe, um auch beim Lauftraining genutzt werden zu können.

Einfach, um den Hals gelegt, kann das Sportprogramm auch mit Handy, Hausschlüssel und Co starten, denn diese Utensilien lassen sich in der eingenähten Tasche sicher aufbewahren.

Zumal das „Towell + Plus“ in diesem Fall auch noch entstehenden Schweiß aufsaugt und den Hals bei kälteren Witterungsverhältnissen wärmt.

Ein Sporthandtuch mit Mehrwert

Vier wesentliche Neuheiten bringt das Multifunktionshandtuch „Towell+ Plus“ mit, so dass es sich hier durchaus um etwas ganz Besonderes handelt. So besteht die obere Seite aus einer doppelten Stoffschicht, welche lediglich am Rand der Rückseite des Handtuchs vernäht ist. Auf diese Weise, lässt sich das Sporthandtuch mit wenigen Handgriffen, zum Beispiel, leicht über eine Hantelbank stülpen. Ein Runterrutschen auf dem Boden wird erfolgreich verhindert.

Durch die eingearbeitete Tasche ist es für jeden Nutzer zudem einfach, die Vorder-, wie Rückseite des Handtuchs auf einem Blick zu erkennen. So dient eine Seite für das jeweilige Sportgerät und die andere Seite für den Körper. Die Entwickler dieser Neuheit bezeichnen Letzteres auch als Gym-Side bzw. Skin-Side.

Dank der hier zu findenden Tasche, müssen Sportler zudem nicht mehr ihr Hab und Gut in einem Schrank verschließen und können Smartphone, Schlüssel und ähnliches immer mit sich führen und dennoch bleiben die Hände frei für das schweißtreibende Trainingsprogramm.

Der Henkel an diesem Sporthandtuch ist außerdem mit zwei kleinen Magneten versehen, so dass das „Towell+ Plus“ ohne weiteres am Fitnessgerät angehängt werden kann. Auf dem schmutzigen Boden landet dieses Fitnesshandtuch nicht mehr. Wobei diese Neuheit auch durchaus einen stylischen Aspekt mitbringt.

Neues Multifunktionshandtuch stellt sich heute bei „Die Höhle der Löwen“ vor

Towell Plus - Das Sporthandtuch das seinen Namen verdient!
Das Towell + – Bekannt aus VOX „Die Höhle der Löwen“

Wie bereits erwähnt, wird das „Towell+ Plus“ heute in der Abendsendung „Die Höhle der Löwen“ vorgestellt. Die Gründer des Hamburger Neu-Unternehmens möchten, dass Frank Thelen, Carsten Maschmeyer, Ralf Dümmel, Judith Williams oder Jochen Schweizer in Ihre Neuheit investieren. Sie bieten den Löwen 20% ihrer Firmenanteile für runde 250.000 Euro an.

Wobei es dieses neuartige Sporthandtuch durchaus schon zu kaufen gibt. Bei Amazon, zum Beispiel, kann das „Towell+ Plus“ zurzeit für 24,99 Euro erstanden werden und so Sportlern während ihres  Trainings Tagein, Tagaus hygienischere Bedingungen schaffen und gleichzeitig als Aufbewahrungsort diverser Gegenstände dienen.

[amazon bestseller=“Towell Plus“ max=“2″]

Jetzt bleibt nur noch abzuwarten, ob auch die möglichen Investoren heute Abend so begeistert von dem Multifunktionshandtuch „Towell + Plus“ sein werden, wie inzwischen zahlreiche Sportler aus Deutschland. Wir sind gespannt, ob sich hier jemand findet, der die Gründer bei diesem Geschäft unterstützt.

Mein persönliches Fazit: Kaufen! Habe mir heute sofort eines bei Amazon bestellt.

Nachtrag: Jochen Schweizer und Ralf Dümmel sind die neuen Investoren des Hamburger Startups. Wenn die erwarteten Verkaufzahlen stimmen, davon gehe ich persönlich aus, will das Hamburger Startup auch in die USA expandieren. Nach dem grandiosen Start fühlt sich die junge Designagentur, laut Mitbegründer Dudda, weiterhin bestärkt mit eigenen Label einer Sportmarke weitere Produkte im Bereich Fitness auf dem Markt zu positionieren. Nächstes Projekt: Eine Sportuhr…wir bleiben dran und berichten.

Towell Plus – Das Sporthandtuch das seinen Namen verdient!
Bitte jetzt bewerten

Lesen Sie auch:

Bluthochdruck und Sport

Bluthochdruck und Sport

Bluthochdruck und Sport: Was sollten Hypertonie-Patienten beim Sporteln beachten? Kommt es zu körperlichen Anstrengungen führt …

Ein Kommentar

  1. Ich fiende es eine schweinerei das mann so was Verkaufen darf .Towell” eurer Training verbessern da kann Mann ja nur Lachen noch nicht mal gewaschen und es Lüsst sich auf.so ein dreck . Und wiel mann die Herren ereichen keiner da das ist ja super .