Personal Trainer Hamburg-Billbrook

Einen Personaltrainer in Hamburg-Billbrook sucht man normalerweise, wenn man ein Einzeltraining mit Betreuung & Motivation wünscht. Der Personal Trainer in der Umgebung von Hamburg-Billbrook trainiert Sie dann direkt und individuell. Das beinhaltet einen auf Ihre Bedürfnisse optimierten Trainingsplan und selbstverständlich auch Ernährungsvorschläge, welche auch effektiv die erwünschten Ergebnisse bringen. Das Einzeltraining mit so einem Personal Trainer in Hamburg-Billbrook findet entweder Indoor oder draußen statt.

Personaltrainer Hamburg-Billbrook suchen

Über die folgende Suchmaske können Sie einen Personal Trainer für Hamburg-Billbrook finden. Geben Sie direkt die Postleitzahl in das entsprechende Feld ein und klicken Sie dann auf “Personaltrainer finden”

[]

Personaltrainer Hamburg-Billbrook exclusiv für Fitness?

Wenn ein Interessent an einen Personaltrainer denkt, ist das in aller Regel ein Personal Coach für Ausdauer, Krafttraining bzw. Fitness. Den Personal Trainer bzw. die Personaltrainerin kennt man allerdings noch für unzählige zusätzliche Sportarten, wie beispielsweise:

  • Krafttraining
  • Schwimmtraining
  • Jogging
  • Ausdauertraining
  • Athletic-Training
  • Bauchmuskeltraining
  • Ganzkörpertraining
  • Body-Shape
  • Pilates
  • Konditionstraining
  • Lauftraining
  • Flexi-Bar-Training
  • Trainingsplanung
  • Tennistraining
  • Aerobic
  • Figurtraining
  • EMS-Training
  • Kettlebell-Training
  • Aqua-Fitness
  • Outdoortraining
  • Cross-Training
  • Stretching
  • Firmenfitness
  • Faszientraining
  • Schmerzspezialist
  • Bauch, Beine und Po
  • Fitboxing

Personaltrainer für Hamburg-Billbrook finden

Es gibt in Deutschland derzeit ca. 300 hauptberufliche Personaltrainer und mehrere tausend, die Personaltraining im Nebenerwerb offerieren. Wenn Sie einen Personal Trainer für Hamburg-Billbrook suchen, sollten Sie zunächst seine Qualifikation hinterfragen. Die meisten Vollzeit Personal Trainer sind im Bundesverband Personal Training (BPT) Mitglied.

Personal Training Definition

Personaltraining kennt man in der Bundesrepublik seit ca. 30 Jahren. Hierfür ist nicht zuletzt der Bundesverband Personal Training (BPT) organisiert worden. Bedauerlicherweise ist die Berufsbezeichnung Personaltrainer nicht per Gesetz geschützt und so kann sich jeder Trainer auch Personal Trainer nennen.

Ähnliche Artikel

Man kennt in der BRD für Personaltrainer keine vereinheitlichte Weiterbildung. Verschiedene Einrichtungen bieten Ausbildungen sowie Zertifikate für Personal Trainer an. Zu meinem Bedauern kennt man dafür keine allgemein gültigen Unterrichtspläne oder Entsprechendes.

Personaltrainer Stundenlohn und Gehalt

Wenn Sie sich als Personal Trainer nicht sofort selbstständig machen wollen, bleibt noch ein Angestelltenverhältnis. Der Stundenlohn im Arbeitsverhältnis als Angestellter liegt oft bei 11-13 Euro brutto. Das Personal Trainer Gehalt beläuft sich demzufolge also auf etwa 2200 Euro, was circa 1500 Eur Nettolohn bedeutet. Selbstredend finden sich da auch regionale Differenzen.

Das klingt mickrig, wenn man berücksichtigt, dass eine Trainerstunde für einen Kunden zwischen 60 & 120 Euro kosten soll. Nichtsdestotrotz sind die Nebenkosten für den selbständigen Personal Trainer in Hamburg-Billbrook in der Tat beträchtlich, das darf man keinesfalls vergessen.

Personaltrainer Hamburg-Billbrook Erfahrung

Auf der nachstehenden Karte finden Sie einen Personaltrainer in Hamburg-Billbrook. Beim Klicken auf die Markierung sehen Sie die Telefonnummer, Bewertungen, Geschäftszeiten und Adresse des gesuchten Personaltrainers in Hamburg-Billbrook:

Personaltrainer Ausbildung

Prinzipiell kann sich jedermann Personaltrainer nennen und diese Serviceleistungen anbieten. Dies hat auf keinen Fall nur Nachteile. Ohne staatliche Vorgaben hat man eine große Freiheit in der Weiterbildung zum Personaltrainer. Man könnte maßgeschneiderte Schwerpunkte setzen, ohne einen gesetzlich feststehenden Lehrplan folgen zu müssen. Deshalb engagiert sich der Berufsverband der Personaltrainer (BPT) in keiner Weise für eine gesetzliche Bestätigung . Dessen ungeachtet hat der Berufsverband von seiner Seite aus eine Empfehlung für Ausbildungsstätten erteilt, die den vom BPT zusammengetragenen Vorgabenkatalog befolgen.

Personaltrainer Kosten

Welche Personal Trainer Kosten entstehen Ihnen, für den Fall, dass Sie Trainingsstunden buchen? Die Personaltrainer Preise je Stunde liegen in der Regel zwischen 50 und 100 Euro. Dies ist nach oben offen.

Es gibt auch mal einen Mental Coach oder Personal Coach in der Nähe von Hamburg-Billbrook, der ein Training unter 50 Euro je Stunde offeriert. Da sollten Sie indessen sehr aufmerksam sein und hinterfragen, welche Ausbildung dieser Personal Coach vorweisen kann und ob er sein Handwerk tatsächlich beherrscht.

Wenn Interessenten den Personaltrainer Preis happig finden, sollten Sie beachten, dass dem Trainer Einiges an Kosten entsteht. Der Personaltrainer muss die Krankenkasse, Equipment, Kleidung, Versicherungen, die Ausbildung und vieles mehr mtl. bezahlen. Darüber hinaus beschäftigt sich der Personal Trainer Hamburg-Billbrook nicht nur diese eine Stunde mit Ihnen, sondern er bereitet das Training vor, macht sich Gedanken sowie recherchiert. Der Zeitaufwand für An- & Abfahrt darf auch nicht vergessen werden.

Bei dem Preis pro Stunde für einen Personaltrainer käme es logischerweise auch darauf an, ob es ein Einzeltraining beziehungsweise ein Personal Gruppentraining ist. Bei dem Training in der Gruppe reduziert sich der Preis im Normalfall.

Die Preise von 60-120 Euro pro Stunde entsprechen ungefähr der Empfehlung des Bundesverbandes Deutscher Personal Trainer e.V. (BDPT e.V.), der sich seit geraumer Zeit für eine Mindestsumme von 75 EUR/h ausspricht.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"