Startseite / Sportübungen / Sportübungen zum abnehmen / Mit Ballett-Workout zur Traumfigur tanzen

Mit Ballett-Workout zur Traumfigur tanzen

Wie funktioniert eigentlich ein Ballett Workout?

Viele Tänzer, wie Tänzerinnen beeindrucken mit einem straffen, schlanken Körper. Kein Wunder also, dass es Menschen gibt, die Tänzer stets glühend beneiden. Durchaus kann aber jeder in Genuss eines solchen Traumkörper kommen, denn Ballett-Workouts sind inzwischen voll angesagt und zeigen schnell ihre Wirkung.

Viele kleine Mädchen träumen davon in einem glitzernden Tutu grazil über die Bühne zu schweben. Elegant und schlank, wie eine Tänzerin Aussehen, das wünscht sich aber auch so mancher Erwachsener.

Somit ist es kaum verwunderlich, dass Models, wie Lily Aldridge oder Oskar-Preisträgerin Natalie Portman auf das Ballett-Workout „Ballet Beautiful“ buchstäblich schwören. Entwickelt von der ehemaligen Profi-Tänzerin Mary Helen Browers beschert dieses Workout einem jeden eine gute Haltung, sowie straffe Muskeln.

Mit dem Ballett-Workout den Traumkörper Realität werden lassen

So besteht dieses Training zum einen aus Ballett-Workout und zum anderen aus diversen Fitnessübungen, die den gesamten Körper straffen. Mit Hilfe dieser Übungen hat ein jeder die Chance seinen Body mit langen, schlanken Muskeln zu versehen, die genauso schön definiert sind, wie bei einer jeden Ballerina. Vor allem das Ballett-Workout „Ballett Beautiful“ von der Profitänzerin Mary Helen Browers beweist schnelle Erfolge.

Durchaus ist das Training aber auch extrem schweißtreibend, wie anstrengend, aber ebenso effektiv. Elegante Bewegungen, die ein jeder aus dem klassischen Ballett kennt, führen hier zum Erfolg, allerdings muss das Training regelmäßig stattfinden, um Eleganz, eine aufrechte Haltung, bessere Flexibilität, sowie die langersehnten schönen, definierten Muskeln ins Leben rufen zu können.

Für das Ballett Workout können Sie eine bequeme Leggings oder einen klassischen leichten Ballettrock tragen. Ein Ballett-Tutu ist nicht nötig.

Wie funktioniert dieses Ballett-Workout genau?

Mit dem eigenen Körpergewicht wird beim „Ballet Beautiful“ trainiert. Der gewünschte Trainingseffekt wird durch die hohen Wiederholungszahlen einer jeden Übung, sowie das angepasste Stretching erzeugt. Was bei einer Ballerina meist ganz mühelos aussieht, ist in Wirklichkeit extrem anstrengend und mehr als schweißtreibend. Gemütliche Workouts sehen definitiv ganz anders aus.

Im Fokus stehen hier für eine bessere Körperhaltung, wie Balance stets die Rumpfmuskulatur, aber ebenso Beine und Arme. Da es hier zudem zu keinem Einsatz von Gewichten kommt und ausschließlich mit eigenem Körpergewicht trainiert wird, nehmen die Muskeln keine kräftige Form an.

Lediglich, die so typische schlanke, muskulöse Figur einer Ballerina wird hier zum Vorschein gebracht. Des Weiteren beansprucht das Ballett-Workout aber auch Muskelgruppen, die bei vielen anderen Sportarten eher vernachlässigt werden. Klassische Fitnessübungen sind hier außerdem vertreten, so dass unter anderem die Bauchmuskulatur in Form gebracht wird.

Typische Ballettelemente, wie Pliés trainieren hier außerdem die Bein-, wie Po-Muskeln. In zig verschiedenen Varianten wird die gesamte Körpermuskulatur beansprucht. Wobei viele Anfänger bei dieser trendigen Sportart schnell feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, die Balance zu halten. Es ist extrem anstrengend bei der Beinarbeit auch noch gleichzeitig die Arme mit ins Spiel zu bringen.

So sind die Bewegungen zwar eher ruhig und gehen in einem langsamen Tempo ineinander über, dennoch zeigt sich hier schnell, wer das Zeug zur Primaballerina hat und wer nicht. Beim Ballett-Workout kommt es nicht darauf an, wie schnell das Training absolviert wird, sondern auf eine saubere Ausführung.

Regelmäßige Trainingseinheiten sind natürlich auch hier, dass A und O, wenn es darum geht, alsbald erste positive Veränderungen an seinem Körper bestaunen zu können. Zumal es hier keineswegs, um eine Sportart handelt, die lediglich Frauen zu ihrer Traumfigur verhilft. Auch die Herren der Schöpfung werden beim Ballett-Workout gefordert.

Mit Ballett-Workout zur Traumfigur tanzen
Bitte jetzt bewerten