Startseite / Ernährung / Abnehmen / Im Urlaub abnehmen statt zunehmen – So geht’s!

Im Urlaub abnehmen statt zunehmen – So geht’s!

Im Alltag treffen wir immer wieder auf das Problem, dass wir uns nicht genügend bewegen. Unsere Familie, unserer Partner oder unsere Arbeit lassen uns einfach nicht die Zeit mehr Zeit unseren Hobbys zu widmen. Gerade heute, wo wir noch mehr zu tun haben und die Zeit immer knapper wird, bietet ein Abnehmurlaub die beste Möglichkeit das Versäumte aus dem Alltag wieder nachzuholen.

Was wir uns im Alltag wünschen ist ein schönerer und besserer Körper, der uns zu einem besseren Wohlbefinden verhilft. Mit einem besseren Wohlbefinden sind wir motivierter und leistungsfähiger. Dies geht aber nur, wenn wir es schaffen abzunehmen. Wie kann man es also schaffen sein Fett ein für alle Mal zu verlieren? Die Lösung stellt ein Abnehmurlaub dar.

Was ist ein Abnehmurlaub?

Ein Abnehmurlaub bietet dir die Möglichkeit Urlaub und Sport zu kombinieren. Sicherlich wirst du dir die Frage stellen, wie du denn nun Urlaub machen kannst, wenn du auch Sport machen möchtest? Schließlich arbeitest du ja nicht stundenlang im Büro um dann Urlaub zu machen, wo du dich noch anstrengen musst. Die Belohnung sollte eigentlich ein Urlaub sein, wo du dich voll und ganz erholen kannst.

Doch seien wir ehrlich. Die ganze Zeit am Strand zu liegen, und das für zwei oder auch vier Wochen kann langweilig werden. Was gefordert ist, ist mehr Abwechslung. Insbesondere, wenn man mit seinem Partner unterwegs ist, sollte man Aktivitäten einplanen, die man gemeinsam unternehmen kann.

Ein Abnehmurlaub ist aber nicht nur als reiner Sporturlaub zu bezeichnen. Vielmehr bekommst du einen Personal Trainer an deine Seite gestellt, der dich umfassend unterstützt. Mit einem Personal Trainer wird die Vision des Abnehmens zur Realität. Ein Abnehmurlaub macht definitiv Sinn, da du einen Plan erstellst, den du schrittweise umsetzt.

Das Schöne ist, dass du durch den Abnehmurlaub hoffentlich inspiriert wirst, auch nach dem Abnehmurlaub Sport zu machen. Den Sportplan kannst du natürlich dann auch während deines Alltags anwenden. Wenn du den Abnehmurlaub richtigmachst, so wirst du mit sehr viel Energie aus dem Urlaub zurückkommen, d. h. nicht nur braungebrannt, sondern auch mit einem schöneren Körper.

Warum ein Abnehmurlaub Sinn macht

Ein Abnehmurlaub bietet zahlreich Vorteile. Du wirst nicht die ganze Zeit am Strand verbringen. Stattdessen wirst du gefordert. Du wirst umfassend betreut und mithilfe eines Personal Trainers wird dein Abnehmurlaub zu einem großen Erfolg.

Grundsätzlich wirst du zu keinen Aktivitäten gezwungen, die dir keinen Spaß machen oder zu hart sind. Ein Abnehmurlaub ist ja schließlich kein Bootcamp. Du kannst die Aktivitäten herraussuchen, die dir Spaß machen. Beispielsweise bieten sich Trekking-Touren oder Radtouren an, wo du den Sport mit kulturellen Sehenswürdigkeiten verbinden kannst. So wird dein Abnehmurlaub zu einem echten Highlight.

In einem Abnehmurlaub mehr entdecken

Ein Abnehmurlaub ist so besonders, weil nicht nur die sportlichen Aktiväten in den Vordergrund rücken, sondern weil diese auch wunderbar mit Ausflügen kombiniert werden können. Wenn du einen Abnehmurlaub machen wirst, so triffst du auf ein Team, welches sich lokal sehr gut auskennt. Egal für was für eine sportliche Aktivität du dich entscheidest um abzunehmen, du kannst dir sicher sein, dass dies stets in Verbindung mit kulturellen Highlights oder Sehenswürdigkeiten stehen.

Auf diese Weise schlägst du also zwei Fliegen mit einer Klappe. Grundsätzlich kannst du stark davon ausgehen, dass du es mit einem sehr erfahrenen und professionellen Team zu tun haben wirst. Du erstellst mit einem Trainer einen maßgeschneiderten Plan, der dir helfen wird innerhalb kürzester Zeit dein Fett abzubauen, und das mit viel Spaß und Unterhaltung.

Im Urlaub abnehmen statt zunehmen – So geht’s!
5 (100%) 1 vote

Lesen Sie auch:

Der Einkaufszettel für Anfänger damit der Fitness Speiseplan das Gewicht senkt

Der Einkaufszettel für Anfänger damit der Fitness Speiseplan das Gewicht senkt

Gerade am Angang scheint der Weg zu mehr Gesundheit und Fitness eher steinig zu sein. …