Startseite / Fitness / Fitness-Armbänder – Sinnvoll oder nur Spielzeug?

Fitness-Armbänder – Sinnvoll oder nur Spielzeug?

Sind Fitness Armbänder nur teures Spielzeug?

Gestern hieß es noch:“ Ich bin fit.“ Heute wird gemessen, getrackt und anschließend ausgewertet. Fitness-Armbänder sind total angesagt und finden sich sowohl während der Arbeit, als auch beim Sport an so manchem Handgelenk. Aber, was können und bringen diese Fitness-Tracker wirklich?

Was können Fitness-Armbänder?

Manager tragen diese Armbänder bei der Arbeit und auch das Handgelenk des Nachbarn ziert ein solches Armband. Fitness-Armbänder bzw. Fitness-Tracker messen, ob der Träger sich genügend bewegt, ob er ausreichend schläft, sich richtig ernährt und ob er intensiv genug Sport betreibt.

Die gesammelten Daten landen dann meist in einer Cloud, damit der Nutzer diese anschließend an einem jeden Ort auswerten und gegebenenfalls in sozialen Netzwerken austauschen kann. Inzwischen tragen immer mehr Menschen solche Armbänder und so ist es kaum verwunderlich, dass aus den ersten Hipster-Modellen ein Markt in Milliardenhöhe entstanden ist. Fast schon täglich kommen neue Fitness-Tracker in den Handel, die stetig mit neuen Zusatzfunktionen auftrumpfen.

Funktionsweisen von Fitness-Tracker

Aktuelle Modelle verfügen zum einen über die Standardfunktionen, wie Distanzmessung, Schrittzähler, Aktivitätswarnungen, sowie Kalorienverbrauch. Zum anderen setzen die meisten Hersteller ebenfalls auf Social-Media-, sowie Multimedia-Features. Wobei auch eine detaillierte Schlafüberwachung meist nicht fehlt. Immer mehr Fitness-Armbänder verfügen zudem über eine ständige Herzfrequenzüberwachung. Zumal es für verschiedene Aktivitäten, auch verschiedene Armbänder gibt.

Handgelenks-Trainingscomputer für Läufer, Reiter, Radfahrer und andere Sportler sind genauso auf dem Markt zu finden, wie Armbänder für den Büroalltag oder den Freizeitsport. Ein winziger Sensor im Armband nimmt hier Bewegungen wahr und rechnet sowohl Schritte, als auch zurückgelegte Kilometer um.

Die besten Fitness Armbänder im Onlineshop Nr.1 !

[amazon bestseller=“Fitness Armband“ max=“3″]

Fitness-Armbänder: Sinnlos oder doch von großen Nutzen?

Durchaus kann ein Fitness-Armband Sinn machen, denn so mancher Träger wird dadurch animiert sich täglich ein bisschen mehr zu bewegen. So wird die Mittagspause eher dafür genutzt einen kleinen Spaziergang zu machen, anstatt am Schreibtisch schnell ein Brötchen zu verputzen.

Wer gerade erst das Laufen, Radfahren oder eine andere Sportart für sich entdeckt hat, versucht hier häufig eher seinen persönlichen „Rekord“ zu brechen und achtet durchaus auch besser auf seine Ernährung, als Personen, die ohne Fitness-Tracker sporteln. Zumal diese speziellen Armbänder doch weitaus handlicher sind, als das Smartphone mit einer ähnlichen, speziellen App.

Durchaus besitzen einige Fitness-Armbänder aber auch noch kleinere, technische Fehler, denn so mancher Fitness-Tracker kann nicht erkennen, welche Bewegung der jeweilige Träger gerade ausführt. Dennoch können solche Armbänder Sinn machen, denn wer einen Ansporn benötigt oder auch eine Extra Portion Motivation gut gebrauchen kann, sollte sich einen Fitness-Tracker anschaffen. So mancher Träger kommt hier auf die tollsten Ideen, nur um sein Fitness-Ziel zu erreichen, so dass diese kleine Erfindung schon viele Sportmuffel zu wahren Sportbegeisterten gemacht hat.

Worauf Käufer beim Fitness-Armband achten sollten:

Viele Fitness-Tracker sind nicht gerade stoßfest entwickelt worden, so dass diese bei diversen Sportarten, wie Volley- oder Basketball nicht getragen werden können. Dies verfälscht dann natürlich die persönlichen Daten. Durchaus finden sich aber inzwischen ein paar Hersteller, die auch hier entsprechende Maßnahmen getroffen haben.

Beim Kauf sollte zudem darauf geachtet werden, dass das Fitness-Armband wasserfest ist. Der Akku sollte zudem eine lange Laufzeit besitzen und schnell wieder aufgeladen werden können. Zumal einige Fitness-Tracker auch ohne Smartphone oder Computer persönliche Daten anzeigen.

Fitness-Armbänder – Sinnvoll oder nur Spielzeug?
Bitte jetzt bewerten