Startseite / Ernährung / Den Stoffwechsel richtig anregen
Den Stoffwechsel richtig anregen
Trink Dich fit mit leckeren Säften

Den Stoffwechsel richtig anregen

Unser Stoffwechsel steht mit unserem Gewicht in engem Zusammenhand. Aktiver Stoffwechsel bedeutet dabei, dass einfacher abgenommen werden kann. Natürlich spielen hierbei das Alter, das Geschlecht und auch die Ernährung eine aktive Rolle. Allerdings kann ein träger Stoffwechsel in einen aktiven Stoffwechsel umgewandelt werden.

Die Funktion unseres Stoffwechsels

Kurz erklärt: Der Stoffwechsel sorgt dafür, dass sämtliche Abläufe in unserem Körper am Laufen gehalten werden. Unser Körper benötigt Energie um Bewegungen ausführen zu können. Wer sich häufig müde und ausgelaugt fühlt wird einen nicht sehr hohen Stoffwechsel haben. Die Umwandlung bestimmter Stoffe in Energie spielt hierbei nämlich eine große Rolle. Funktioniert diese nicht, sollten wir an unseren Lebensgewohnheiten etwas ändern.

Was hat der Stoffwechsel mit dem Gewicht zu tun?

Ein langsamer Stoffwechsel kann verschiedene Ursachen haben, sie sind also nicht auf jeden Menschen pauschal zu nennen. Jüngere Menschen haben grundsätzlich einen aktiveren, schnelleren Stoffwechsel als ältere Menschen und auch das Geschlecht kann ausschlaggebend sein. Männer besitzen nämlich mehr Muskelmasse als Frauen, folglich verbrennen diese mehr Energie.

Desweiteren spielt, wie so oft, die Ernährung eine große Rolle. Viel Zucker und Fett, Diäten oder gar Fasten und wenig Bewegung sind ursächlich für einen niedrigen Stoffwechsel. Allerdings können auch krankheitsbedingte Ursachen in Betracht fallen, beispielsweise kann eine Schilddrüsenunterfunktion zu einem langsameren Stoffwechsel beitragen.

Wie kann der Stoffwechsel angekurbelt werden?

Die Fettverbrennung sollte auf jeden Fall in Schwung gebracht werden und das funktioniert wie immer am besten durch Sport in Kombination mit einer gesunden Ernährung. Die Wahl der Lebensmittel ist dabei natürlich entscheidend. Der Verzicht auf große und schwere Mahlzeiten ist dabei zu empfehlen. Wenig Kalorien zu sich zu nehmen ebenfalls. Viele kleine Portionen über den Tag verteilt sollten dem Hunger-Modus dabei vorbeugen.

Weitere Tipps um den Stoffwechsel anzukurbeln:

  • Vor dem Frühstück ein Glas Wasser mit Zitrone trinken (Auch heißer Ingwertee ist empfehlenswert)
  • Täglich 2-3 Liter Wasser trinken
  • Ballaststoffreiche Ernährung, insbesondere lösliche Ballaststoffe (Obst)
  • Lebensmittel mit hoher Nährstoffdichte zu sich nehmen (Getreide, Hülsenfrüchte, fettarmer Fisch oder Fleisch)
  • Vitamin C in Form von vitaminreichem Obst (Kirschen, Erdbeeren, Orangen, Kiwi)
  • Sport verbrennt Energie und baut Muskulatur auf
Den Stoffwechsel richtig anregen
Bitte jetzt bewerten